Brennstoffzelle

Brennstoffzellenheizung

Sie möchten neben Wärme gleichzeitig Strom erzeugen und versorgen einen Mehr-Personen-Haushalt? Die Brennstoffzellenheizung erzeugt nicht nur Warmwasser und Wärme für Gebäude, sondern auch Strom zur Deckung des eigenen Bedarfs. Sie nutzt dafür die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Deshalb eignen sich Brennstoffzellenheizungen für Mehr-Personen-Haushalte oder Kleingewerbe, die das ganze Jahr über einen hohen Wärme- und Strombedarf haben.

Eine Brennstoffzellenheizung produziert Strom, Wärme und Wasser über die bereits angesprochene kalte Verbrennung. So nennt man den elektrochemischen Prozess, bei dem Wasser- und Sauerstoff miteinander reagieren. 

 

Voraussetzungen für effizienten Betrieb einer Brennstoffzellenheizung.

Wer das Prinzip der Brennstoffzelle als Heizung nutzen möchte, sollte vor dem Kauf einige Punkte beachten:

  • Ein Gasanschluss muss vorhanden sein.
  • Eine zentrale Heizungsanlage (Warmwasser und Raumwärme) muss im Haus bestehen oder zumindestenst in Planung sein.
  • Ein Wärmespeicher ist in das System zu integrieren.
  • Eine Zusatzheizung sollte installiert werden.

Unser Angebot für Sie

Individuelle Beratung und Planung vom Fachmann 

  • Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf an Wärme und Strom
  • Wir beraten sie ausführlich zu der Brennstoffzellenheizung
  • Sie bekommen eine transparente Kostenaufstellung

Qualität vom Fachmann 

  • Wir verbauen ausschließlich Markenprodukte von renommierten Herstellern
  • Umfassende Montage- und Garantieleistungen inklusive
  • Wir kümmern uns um Installation, Service und Instandhaltung

Installation und Service vom Profi 

  • Wir koordinieren alle beteiligten Gewerke für Sie
  • Sie bestellen bei uns, wir liefern und installieren – alles aus einer Hand
  • Alle Arbeiten werden sorgfältig und termingerecht ausgeführt

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 – 16:00 Uhr 
 
sowie nach telefonischer Vereinbarung
Dienstag & Mittwoch
16:00 – 18:00 Uhr