Heizung

Ihr Partner für Öl- und Gasheizungen

Öl oder Gas – auf den Kessel kommt es an

Sie wollen behagliche Wärme im ganzen Haus und warmes Wasser? Die Jochmann GmbH kümmert sich für Sie darum. Wir arbeiten Hand in Hand mit renommierten Herstellern und koordinieren für Sie alle nötigen Gewerke und Partnerunternehmen. Gemeinsam mit Ihnen definieren wir Ihre Wünsche und Anforderungen, beraten Sie zu möglichen Fördermitteln und setzen alles für Sie um. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und darauf verlassen, dass Sie hochwertige Qualität und besten Service bekommen.

Am meisten Energie können Sie sparen, indem Sie alte Heizkessel ersetzen. In vielen älteren Gebäuden werden noch Konstanttemperaturkessel, auch Standardheizkessel genannt, betrieben. Wegen des schlechten Wirkungsgrads kosten diese viel Geld und müssen aufgrund gesetzlicher Vorgaben ausgetauscht werden. Ihre Alternativen: ein moderner Niedertemperaturkessel. Der Trend zeichnet sich allerdings bei den erneuerbaren Energien ab.  Wir prüfen für Sie Ihre Möglichkeiten und beraten Sie bei einem Umstieg auf Gas auch zum Thema Gas-Hybridheizung in Kombination mit erneuerbaren Energien – denn bei einer Hybridlösung können Sie bis zu 40 % Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhalten.

Was Sie jetzt machen sollten?

  • Modernisierung: Ersatz der bestehenden Anlage durch einen moderneren Öl-Brennwert-Kessel (nur noch bis Ende 2025, nicht förderfähig) oder − noch besser − durch einen Gas-Brennwertkessel
  • Ergänzung der bestehenden Ölheizung mit erneuerbaren Energien, beispielsweise mit Solarwärme
  • Ersatz der Ölheizung durch eine Wärmepumpe oder einen Pelletkessel

Das sind Ihre Vorteile

Individuelle Planung und persönliche Beratung 

  • Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Vorstellungen und Wünsche
  • Wir prüfen für Sie die Voraussetzungen für einen Umstieg von Öl auf Gas
  • Sie bekommen eine transparente Kostenaufstellung und Beratung zu möglichen Fördermitteln

Qualität vom Fachmann 

  • Wir verbauen ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller
  • Umfassende Montage- und Garantieleistungen inklusive
  • Wir übernehmen für Sie die Installation, Instandhaltung und Reparatur

Installation und Service durch Profis 

  • Vom Schornsteinfeger zum Elektriker: Wir koordinieren alle Gewerke für Sie
  • Ihre Öl- oder Gasheizung wird individuell auf Ihr Gebäude abgestimmt
  • Wir versprechen eine sorgfältige und termingerechte Ausführung

Heizen mit Solarenergie

Jochmann GmbH: Ihr Partner für nachhaltiges Heizen in Parchim

Sie möchten die unendliche Energie der Sonne nutzen, um in Ihrem Haus für wohlige Wärme zu sorgen? Kein Problem! Wir planen und installieren Ihre Solarheizung für Sie. 

Was ist eine Solarheizung? 

Als Solarheizung bezeichnet man eine solarthermische Anlage, die die Energie der Sonne in nutzbare Wärme umwandelt. Die solarthermische Anlage kann mit fast allen Heizungsanlagen kombiniert werden – so haben Sie auch an weniger sonnigen Tagen genug warmes Wasser und Heizungsenergie. Idealerweise kombiniert man die solarthermische Anlage mit einer Brennwertanlage oder einer Holzpelletheizung, um möglichst CO2-neutral heizen zu können. Je nach Kombination können Sie zudem bis zu 40% Förderung durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhalten – wir beraten Sie gerne zu den möglichen Fördermitteln! 

Gemeinsam besprechen wir Ihre Wünsche und Anforderungen, um basierend darauf zu prüfen, welche Kombination aus Solarheizung und Heizungsanlage für Sie am besten geeignet ist. Bei der Installation übernehmen wir zudem die Koordination anderer Gewerke und arbeiten eng mit Partnerunternehmen und renommierten Herstellern zusammen. So bekommen Sie höchste Qualität, sowohl bei der Arbeit als auch den Produkten. 

Das sind Ihre Vorteile 

Persönliche Beratung und individuelle Planung

  • Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Vorstellungen und Wünsche 
  • Sie bekommen eine transparente Kostenaufstellung und Beratung zu Fördermitteln 
  • Wir prüfen, ob Ihre Heizungsanlage für eine Hybridlösung geeignet ist 

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis 

  • Wir verbauen ausschließlich Markenprodukte renommierter Hersteller 
  • Umfassende Montage- und Garantieleistungen inklusive
  • Wir bieten einen regelmäßigen Service durch unser Fachpersonal 

Installation durch Profis 

  • Wir übernehmen die Neuinstallation oder Integration in vorhandene Heizungssysteme 
  • Koordination aller nötigen beteiligten Gewerke 
  • Sorgfältige und termingerechte Ausführung aller Arbeiten 

Vorteile von Gas-Brennwert-Solar-Kombinationen

  • Niedrige Energiekosten durch reduzierten Bedarf an fossiler Energie
  • Kostenlose Sonnenenergie für Warmwasserbereitung und die Unterstützung des Heizbetriebs
  • Bis zu 60 % Energieeinsparung bei der Warmwasserbereitung und 20 % Heizkostenersparnis durch eine Solaranlage
  • Gas- und Stromersparnis durch automatisch optimierten Betrieb mit perfekter Bedarfsanpassung 
  • Flexible Kombinationsmöglichkeiten für jeden Wärme- und Wasserbedarf

 Das Optimum: Solarunterstützte Brennwerttechnik:

Erst die Sonne macht ein Gas-Brennwertgerät zum perfekten Energiesparsystem. Denn die kostenlose Solarenergie kann für die Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung genutzt werden.

Wärmepumpe

Jochmann GmbH: Ihr Partner für nachhaltige Wärme

Ihnen fehlt eine nachhaltige Form der Heizung für maximales Wohnglück? Sie sind sich nicht sicher, ob eine Wärmepumpenheizung für Ihr Gebäude geeignet oder zugelassen ist? Wir beantworten Ihre Fragen und bieten Ihnen ein Full-Service-Paket zum Thema Wärmepumpenheizung.

Eine Wärmepumpe nutzt Wärme aus der Umwelt und eignet sich besonders für Häuser mit gutem Wärmeschutz und einer Flächenheizung z.B. Fußbodenheizung. Eine hohe Jahresarbeitszahl ist wichtig für die Effizienz. Wärmepumpen funktionieren wie ein umgekehrter Kühlschrank – aus kalter Luft wird warme Energie erzeugt.

Wir besprechen mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie thermische Energie nutzen können und überprüfen für Sie, ob alle technischen und regulatorischen Voraussetzungen für eine Wärmepumpe gegeben sind. Bei der Nutzung thermischer Energie aus dem Erdreich oder dem Grundwasser ist eine Genehmigung durch das Landratsamt nötig, da tiefe Bohrungen durchgeführt werden müssen. Wird die Luft als Energiequelle genutzt, brauchen Sie keine Genehmigung, müssen jedoch eventuell durch eine Heizung mit fossilen Brennstoffen aufstocken. Wir stellen sicher, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen können und koordinieren alle nötigen Gewerke und Arbeiten für Sie. Full Service eben.

Vorteile:

  • Der gesamte CO2-Ausstoss einer Wärmepumpe ist um rund 90% geringer als bei einer Gasheizung oder einer Ölheizung und es fallen keine Feinstaub-Emmissionen an.
  • Die Wärmepumpe arbeitet ausserordentlich energieeffizient: Sie wandelt die eingesetzte elektrische Energie in das durchschnittlich Drei- bis Vierfache an Wärmeenergie um.
  • Wärmepumpen sind besonders zuverlässig. Ihre Betriebssicherheit – und damit die unterbruchsfreie Bereitstellung von Heiz- und Warmwasser – ist ausserordentlich hoch.
  • Wärmepumpen sind vergleichsweise wartungsarm.

Nachteile:

  • Ihre Anschaffungskosten liegen im Vergleich zu einer herkömmlichen Gas- oder Ölheizung relativ hoch.
  • Abhänging von Genehmigungen, Platzbedarf und Örtlichkeit (eine gute Wärmedämmung des Gebäudes ist erforderlich)
  • Zur Erzeugung von Warmwasser ist häufig ein weiteres Heizsystem erforderlich.

Unser Full-Service-Angebot für Sie:

Persönliche Beratung und individuelle Planung

  • Wir prüfen die lokalen Gegebenheiten und Vorschriften für Sie 
  • Gemeinsam finden wir die beste Form der Wärmepumpe für Ihre Gegebenheiten 
  • Sie erhalten eine transparente Kostenaufstellung und Beratung zu möglichen Fördermitteln

Qualität vom Fachmann

  • Ausschließlich Markenprodukte führender Hersteller 
  • Umfassende Montage- und Garantieleistungen inklusive
  • Installation, Service und Instandhaltung aus einer Hand

Installation durch Profis 

  • Wir koordinieren alle beteiligten Gewerke und Ämter 
  • Abstimmung auf ggf. vorhandene oder benötigte Heizungsanlagen 
  • Alle Arbeiten werden sorgfältig und termingerecht ausgeführt 

Ihre Flüssiggasheizung von Jochmann GmbH

Nachhaltig heizen ohne Gasanschluss

Sie wollen die Vorteile einer Gasheizung genießen, haben aber keinen Gasanschluss? Wir helfen Ihnen! Wir sind Ihr Partner aus Parchim für Flüssiggasheizungen – von der Planung über die Installation bis hin zur regelmäßigen Sicherheitsprüfung. So haben Sie genau einen Ansprechpartner für alle technischen Belange: uns.

Was ist der Unterschied zwischen Gasheizung und Flüssiggas?

Egal ob Gas oder Flüssiggas: Die Heizung ist dieselbe. Lediglich der Brennstoff macht den Unterschied: Flüssiggas ist ein Gemisch aus Propan und Butan und hat einen deutlich höheren Heizwert als Erdgas oder Erdöl und verursacht deutlich weniger Emissionen bei der Verbrennung, was es sehr umweltfreundlich macht. Im Normalzustand ist Flüssiggas gasförmig. Schon unter geringem Druck von nur rund acht bar verflüssigt es sich jedoch.

Ihre Vorteile mit Flüssiggas 

  • Dank seinem sehr hohen Heizwert von 12,8 pro Kilogramm ist Flüssiggas viel ergiebiger als Erdöl oder -gas
  • Ihr Flüssiggastank kann auch im Freien aufgestellt werden – so sparen Sie Platz
  • Sie können Ihren Flüssiggastank mieten, statt ihn zu kaufen. In der Miete sind die Kosten für die Sicherheitsprüfung in der Regel enthalten
  • Flüssiggas verbrennt sehr emissionsarm und ist dadurch gut für die Umwelt
  • Sie brauchen keinen Schornstein für Ihre Flüssiggasheizung. Eine Abgasleitung reicht aus

Leider hat Flüssiggas auch ein paar Nachteile, deren Sie sich bewusst sein sollten:

  • Da Flüssiggas ein Abfallprodukt der Erdölproduktion ist, ist der Preis an den Ölpreis gekoppelt. Dadurch ist es vergleichsweise teuer
  • Flüssiggas ist hochexplosiv, weshalb der Tank und die Umgebung bestimmten Sicherheitsbestimmungen entsprechen müssen
  • Ein Flüssiggastank ist deutlich teurer als ein Öltank und muss regelmäßig durch Behörden oder Fachpersonal geprüft werden

Diese Sicherheitsbestimmungen müssen Sie beachten

Um den Flüssiggastank muss eine Sicherheitszone von 3 Metern beachtet werden, in der keine offene Flamme sein darf. Elektrische Geräte innerhalb dieses Radius müssen zudem explosionsgeschützt sein. Wenn Sie den Tank in einem Gebäude aufstellen wollen, muss der Raum feuerfest vom Rest des Hauses abgeschirmt sein.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu den Vor- und Nachteilen einer Flüssiggasheizung. Vereinbaren Sie einfach ein Beratungsgespräch mit uns!

Brennstoffzellenheizung

Sie möchten neben Wärme gleichzeitig Strom erzeugen und versorgen einen Mehr-Personen-Haushalt? Die Brennstoffzellenheizung erzeugt nicht nur Warmwasser und Wärme für Gebäude, sondern auch Strom zur Deckung des eigenen Bedarfs. Sie nutzt dafür die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Deshalb eignen sich Brennstoffzellenheizungen für Mehr-Personen-Haushalte oder Kleingewerbe, die das ganze Jahr über einen hohen Wärme- und Strombedarf haben.

Eine Brennstoffzellenheizung produziert Strom, Wärme und Wasser über die bereits angesprochene kalte Verbrennung. So nennt man den elektrochemischen Prozess, bei dem Wasser- und Sauerstoff miteinander reagieren. 

 

Voraussetzungen für effizienten Betrieb einer Brennstoffzellenheizung.

Wer das Prinzip der Brennstoffzelle als Heizung nutzen möchte, sollte vor dem Kauf einige Punkte beachten:

  • Ein Gasanschluss muss vorhanden sein.
  • Eine zentrale Heizungsanlage (Warmwasser und Raumwärme) muss im Haus bestehen oder zumindestenst in Planung sein.
  • Ein Wärmespeicher ist in das System zu integrieren.
  • Eine Zusatzheizung sollte installiert werden.

Unser Angebot für Sie

Individuelle Beratung und Planung vom Fachmann 

  • Gemeinsam ermitteln wir Ihren Bedarf an Wärme und Strom
  • Wir beraten sie ausführlich zu der Brennstoffzellenheizung
  • Sie bekommen eine transparente Kostenaufstellung

Qualität vom Fachmann 

  • Wir verbauen ausschließlich Markenprodukte von renommierten Herstellern
  • Umfassende Montage- und Garantieleistungen inklusive
  • Wir kümmern uns um Installation, Service und Instandhaltung

Installation und Service vom Profi 

  • Wir koordinieren alle beteiligten Gewerke für Sie
  • Sie bestellen bei uns, wir liefern und installieren – alles aus einer Hand
  • Alle Arbeiten werden sorgfältig und termingerecht ausgeführt

Eisspeicherheizung

Magie oder Wirklichkeit? Aus Eis wird Wärmeenergie. Nicht nur ein bisschen, sondern so viel, dass mit einer Eisspeicherheizung ein ganzes Einfamilienhaus aus beheizt werden kann. Eine Wärmepumpe entzieht dem Wasser, dem Erdreich oder der Umgebungsluft so viel Energie, dass es gefriert – wobei zusätzliche Energie frei wird.  Die wichtigste Wärmequelle ist dabei der Eisspeicher.

 

Die Vorteile des Eisspeichers:

  • Nutzung kostenloser Umgebungswärme, Erdwärme und Kristallisationsenergie
  • Regenerationsprozess lässt sich beliebig wiederholen
  • Sicherer und wirtschaftlicher Betrieb, da sehr wartungsarm
  • Natural-Cooling-Funktion in den warmen Monaten
  • Genehmigungsfreie Montage, da keine tiefen Bohrungen erforderlich sind
  • Umweltschonende Technologie

 

Die Nachteile des Eisspeichers:

  • höhere Anschaffungskosten für die Technik
  • individuelle Planung nötig

 

Wir beraten Sie gerne und kümmern uns um Ihre individuelle Planung.